• Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage

Orientierungsschule Hallau

Die Orientierungsschule Hallau unterrichtet in je 2 Jahrgangsklassen (Sekundar- und Realschule) momentan 84 Jugendliche. Im roten Bau aus dem Jahr 1973 und dem neueren von 1993 finden sich neben den Klassenzimmern die Schulküche, zwei Werkräume, ein Computerzimmer, Handarbeitszimmer und die Schulbibliothek. Auch das Büro des Schulleiters ist hier zu finden.
Zum festen Bestandteil der Orientierungsschule gehören ein jährliches Schneesportlager, ein Sportlager in Tenero und verschiedene Projektwochen.
Ziel der OS ist es, die Jugendlichen auf das Berufsleben und weiterführende Schulen vorzubereiten; dazu gehören Eigenschaften wie Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Grundlagen des Zusammenlebens.